Platz zum Arbeiten

Wer immer kann, ist derzeit im Homeoffice. Das ist für viele eine wirklich gute Möglichkeit, um sich und andere zu schützen und trotzdem weiter zu arbeiten. Doch mit Kindern, Katzen und familiärem Krisenmanagement ist es nicht immer leicht, die nötige Ruhe für Videokonferenzen und Co zu finden, vor allem, wenn man keinen eigenen Arbeitsraum zur Verfügung hat.
Das RAUM.WERTbüro bietet deshalb sein „Gartenzimmer“ als Ausweichquartier an. Es ist derzeit nur sporadisch in Benutzung, hat einen eigenen Eingang vom Stiegenhaus her und ist durch eine Türe vom restlichen Büro getrennt. Internet und Kaffeemaschine stehen bereit. Bitte um telefonische Anfrage!
Wir glauben, dass es im Moment einige leerstehende Büros gibt, die so für Einzelpersonen als Arbeitsraum genutzt werden können. Vielleicht möchten auch Sie einen Raum zur Verfügung stellen?