Über Ursula Spannberger

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Ursula Spannberger, 90 Blog Beiträge geschrieben.

„Raum wirkt!“ Arbeitskreis

Von 9.-13.7.2018 findet in Salzburg die 67. internationale pädagogische Werktagung statt. Das Leitthema “Lebensräume” lädt dazu ein, den Raum als 3. Pädagogen zu entdecken, ihn zu gestalten und mit allen, die ihn nutzen zu teilen. Ursula Spannberger regt in Ihrem Arbeitskreis “Raum wirkt!” dazu an, mit räumlichen Experimenten festgefahrene Annahmen wie “bei uns ist das nicht [...]

Unser neues Projekt ist offiziell gestartet!

(Von links: LR Martina Berthold, Sonja Schiff, Ursula Spannberger, LR Schellhorn. Foto: LMZ Franz Neumayr/SB) Heute haben wir unsere Wohnberatung für die Babyboomer-Generation und unser Projekt mit dem Land Salzburg in einer Pressekonferenz, gemeinsam mit Landesrätin Martina Berthold und Landesrat Heinrich Schellhorn, vorgestellt. http://www.neueswohnen70plus.at/wir-sind-offiziell-gestartet/

Cyberspace statt Arbeitsplatz?

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Hand.Kopf.Werk in der Salzburger Altstadt lade ich Sie sehr herzlich zu meiner Veranstaltung am 12. April 2018 um 18.30 Uhr ein. Treffpunkt Wiener-Philharmoniker-Gasse 5 Technologien sind aus der Arbeit nicht mehr wegzudenken, doch sie nehmen auch bei Bildungsangeboten oder zur Unterhaltung eine wichtige Rolle ein – mit Auswirkungen auf den gebauten [...]

Heimstätten Wil – Vorprojekt „leben neu“

Die Heimstätten Wil, ein Zentum für Wohnen mit Tagesstruktur und Arbeit für Menschen mit Beeinträchtigungen in Wil in der Schweiz, brauchen mehr Platz und planen einen Neubau. Nach unserem für alle sehr spannenden und erfolgreichen ersten Projekt, stand das Jahr 2017 deshalb im Zeichen des Vorprojekts "leben neu", in dem alle Menschen ob mit oder ohne Beeinträchtigung zu Wort [...]

Zusage für EU Erasmus+ Projekt PULS+ Programm

Wir  - die Plattform "PULS - Lernen und RAUM entwickeln" - haben die Zusage für unser EU-Erasmus+ Projekt erhalten und können nun die dazu geplante Fortbildung für Interessierte anbieten! Eine Zusammenfassung der Inhalte finden Sie in der Presseaussendung des Städtebundes auf der APA-OTS Homepage. Voranmeldungen für die im Frühling beginnende Fortbildung unter www.pulsnetz.org    

Video – GWÖ kurz erklärt

Die Gemeinwohl-Okonomie ist der Aufbruch zu einer ethischen Marktwirtschaft, deren Ziel nicht die Vermehrung von Geldkapital, sondern das gute Leben für alle ist. Sie setzt menschliche Werte wie Menschenwürde, Menschenrechte und die ökologische Verantwortung in der Wirtschaft um. Nachfolgend finden Sie ein kurzes Erklärungsvideo zur Gemeinwohl-Ökonomie. https://www.youtube.com/watch?v=cVFvyd7SmxU&feature=youtu.be  

Heimstätten Wil – Beteiligungsprozess

In Wil, Schweiz sollen die Produktionsstätten der Manufaktur und Textil der Heimstätten Wil (Wohnen, Tagesstruktur und Arbeit für Menschen mit einer Beeinträchtigung) zusammengelegt werden. Der Einzugstermin steht bereits fest und die Zeit drängt! So mussten wir innerhalb kürzester Zeit eine Kompaktversion der RAUM.WERTanalyse - die normale Laufzeit des Prozesses liegt zwischen vier bis sechs Monaten - [...]