Die Heimstätten Wil, ein Zentum für Wohnen mit Tagesstruktur und Arbeit für Menschen mit Beeinträchtigungen in Wil in der Schweiz, brauchen mehr Platz und planen einen Neubau. Nach unserem für alle sehr spannenden und erfolgreichen ersten Projekt, stand das Jahr 2017 deshalb im Zeichen des Vorprojekts “leben neu”, in dem alle Menschen ob mit oder ohne Beeinträchtigung zu Wort kommen konnten, die künftig in den Räumen leben und arbeiten werden.

Hier finden Sie einen Bericht der Bereichsleiterinnen Susann Kälin und Bianca Witschard:
Heimstaetten Wil “leben neu”