RAUM WIRKT!


Über 90% unserer Lebenszeit verbringen wir in von Menschen geplanten und gebauten Räumen, das ist den wenigsten bewusst.
lesen Sie mehr...

Der Ablauf

Vom Auftragsklärungsgespräch über die fachliche Analyse zur Vision. Wir begleiten Sie mit dem RAUM.WERTanalyse Prozess, einem Beteiligungsverfahren.
lesen Sie mehr...

RAUM.WERTschule


Die Annahme, dass einem “Mehr an Funktion” zwingend ein “Mehr an gebautem Raum” folgen muss, führt in eine Sackgasse.
lesen Sie mehr...

Bürgerbeteiligung Rosenstein, Stuttgart

Mitten im Zentrum von Stuttgart, zwischen Hauptbahnhof und Rosensteinpark, kann durch den Zurückbau des Bahnhofes auf den freiwerdenden Gleisflächen ein neuer Stadtteil unter urbanen, sozialen und ökologischen Gesichtspunkten entwickelt und gestaltet werden.

Gemeinsam mit meinen KollegInnen von […]

“Schulbau: Bis zu 40 Prozent sind Gänge” Die Presse, 09.03.2016

“Einziger Rückzugsort für Schüler ist oft das Klosett. Neue Ansätze beim Schulbau sind gefragt.”

Den gesamten Artikel zur Südtirol-Reise mit den grünen BildungssprecherInnen unter:

http://diepresse.com/home/bildung/schule/4941996/Schulbau_Bis-zu-40-Prozent-sind-Gaenge

 

SCHÖNHEIT UND FUNKTION – Salzburger Nachrichten 13.02.2016

Ich freue mich über den Artikel vom Samstag in den Salzburger Nachrichten über meine RAUM.WERTanalyse. Vielen Dank an Ute Dorau und die Salzburger Nachrichten!